Di., 15. März

|

Frauenfeld

Patientenverfügung: Was bringt’s?

Situationen vorauszudenken, in denen man nicht mehr selbst entscheiden kann, ist anspruchsvoll. Julia Krämer unterstützt. Sie stellt das Konzept des Advance Care Planning vor. Dieser strukturierte Ansatz hilft, häufige Fehler zu vermeiden. Er verspricht ein grösseres Ausmass von Selbstbestimmung.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Patientenverfügung: Was bringt’s?

Zeit & Ort

15. März, 18:30 – 19:45

Frauenfeld, General-Weber-Strasse 38, 8500 Frauenfeld, Schweiz

Über die Veranstaltung

Situationen vorauszudenken, in denen man nicht mehr selbst entscheiden kann, ist anspruchsvoll. Julia Krämer unterstützt. Sie stellt das Konzept des Advance Care Planning vor. Dieser strukturierte Ansatz hilft, häufige Fehler zu vermeiden. Er verspricht ein grösseres Ausmass von Selbstbestimmung, damit eine Entlastung auch der Angehörigen.

Tickets

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Eintrittskarte

    CHF0

    CHF0

    0

    CHF0

Gesamtsumme

CHF0