Di., 21. Dez. | Frauenfeld

Seidenstrassen, alt und neu.

Was findet ein Europäer heute im Zentrum von Asien? Überreste sowjetischer Herrschaft? Eine Wiedergeburt islamischer Hochkultur? Ein dominantes China vielleicht? Wer oder was dominiert den Alltag in den «Stans»? Ein Reisebericht in persönlichen Bildern.
Anmeldung abgeschlossen
Seidenstrassen, alt und neu.

Zeit & Ort

21. Dez., 18:30 – 19:45
Frauenfeld, General Weberstrasse 38, 8500 Frauenfeld, Schweiz
Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Eintrittskarte
    CHF0
    CHF0
    Ausverkauft
Diese Veranstaltung ist ausverkauft